Stephan | Lichterspiegel-Foto

Akt mit Best Agern?

Ist man irgendwann als Model zu alt für die Aktfotografie?

Ich glaube nicht! Warum auch? Ich finde, die Schönheit eines Models, eines Körpers, hat nichts mit dem Alter oder vermeintlichen körperlichen „Makeln“ zu tun und das Empfinden beim Betrachten eines Bildes ist natürlich auch sehr subjektiv .

Wie man auf meiner Seite wahrscheinlich erkennt, shoote ich Frauen sehr verschiedener Altersklassen und das ist gut so! Und ich hoffe, dass es mir gelingt, die Schönheit und den Ausdruck jedes Alters einzufangen, und auf dem teilweise schmalen Grad zwischen Aktfotografie und „Schmuddelbildchen“ auf der künstlerischen Seite zu bleiben.

Was meint ihr? Schreibt doch mal eure Meinung in einen Kommentar.

Das Bild in groß und mehr Aufnahmen in diese Richtung gibt es hier.

 

Du möchtest bei neuen Beiträgen benachrichtigt werden?

Kategorien: Allgemein

Anna in der alten Papiermühle » « Sächsische Schweiz 2017

2 Kommentare

  1. Christian Skomudek

    17. Januar 2018 — 7:22

    Hallo Stephan
    Wie recht Du doch mit Deiner Aussage hast. Und auch dieses Bild beweist das es keine Altersgrenze in der Aktfotografie gibt . Ich denke auch das es an der Art der Erstellung als auch Betrachtung der Bilder liegt. Eines Deiner vielen wunderbaren Bilder.
    LG Christian

  2. Stephan

    17. Januar 2018 — 22:54

    Hallo Christian,

    Ganz lieben Dank!
    Ich hoffe, diese Meinung setzt sich mal mehr durch. Vor allem viele Frauen zweifeln an sich, völlig unbegründet.

    Viele Grüße
    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Copyright © 2018 Stephan | Lichterspiegel-Foto

Theme von Anders Norén↑ ↑